WLA Precision R410A

Luftgekühlte Industriekühler

Industrieller luftgekühlter Flüssigkeitskühler

WLA Precision R410A-Geräte sind luftgekühlte Industriekühler mit zwei Kältemittelkreisläufen und zwei Scrollverdichtern pro Kreislauf zur Maximierung der Zuverlässigkeit und Effizienz unter Teillastbedingungen auf der Versorgungsseite. Sie sind ideal für die Kühlung von Wasser oder Prozessflüssigkeiten und wurden entwickelt, um die hohen Zuverlässigkeitsstandards zu gewährleisten, die für Produktionsprozesse im 24/7-Betrieb erforderlich sind.

  • Kunststoffe
  • chemische und pharmazeutische Industrie
  • Biogas
  • Autoindustrie
  • lebensmittel und getränke

Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, sich an die spezifischen Anforderungen der Anlagen anzupassen, sind die entscheidenden Faktoren, die es den Flüssigkeitskühlern WLA Precision R410A ermöglichen, perfekt auf die Bedürfnisse dieser industriellen Anwendungen zu reagieren, die Kontinuität der Produktion zu gewährleisten und zur Senkung der Betriebskosten beizutragen.

Zertifizierungen

CE, EAC

WLAPrecisionR410_chiller_industriali_condensati_acqua_96-130kW

BasiseinheitWesentliche Merkmale

    • Kühlleistung 96 bis 130kW
    • Separate Kondensatableitung und Zugänglichkeit von allen Seiten für einfache Wartung
    • Gehäuse aus verzinktem Stahl, lackiert mit Epoxidpulver RAL 9005, mit Prägung
    • Zwei luftgekühlte Kältemittelkreisläufe
      Verdichter: 2 hermetische Scrollverdichter pro Kreislauf
    • Kälteträgergas: R410A
    • Luftgekühlter Verflüssiger mit Rippenregister
    • Axialventilatoren mit standardmäßiger
    • Phasenanschnitt-Drehzahlregelung
    • Verdampfer: Platten aus rostfreiem Stahl
    • Laminiereinheit: thermostatisches Expansionsventil
      Nichteisen-Hydraulikkreislauf: Standard
    • Pumpen: P3; P5; P3 + P3; P5 + P5
    • Hydraulischer Bypass: mit einstellbarem Überdruckventil
    • Füllstandsanzeige: Standard
    • Schalttafel: für den Außeneinsatz mit Hauptschalter und Phasenwächter
    • Programmierbare Mikroprozessorsteuerung mit Grafikdisplay und serienmäßigen RS485-Ethernet-Karten
    • Stromversorgung und Signale auf Klemmenbrett
    • Standardsignale: allgemeiner Alarm, Fernsteuerung Ein-Aus
    • Signale auf Anfrage: elektrischer Füllstand, Strömungsschalter, Frostschutzvorrichtung

    WLAprecision R410A Prozesskälteanlagen fallen nicht in den Anwendungsbereich der MT (Medium Temperature – EU 2015/1095) und HT (High Temperature – EU 2016/2281) Verordnungen.

    Der Arbeitsbereich des Kältemittels:

    • Basiseinheit: +13°C ÷ +25°C
    • Gerät für niedrige Wassertemperaturen: -5°C ÷ +1°C 

    Aufgrund seiner Eigenschaften ist der Einsatz des WLA Precision R410A besonders in den folgenden Bereichen angezeigt:

    Icona settore Farmaceutico

    Pharmazeutische industrie

    Plastic

    Icona_Automotive_3D

    Fahrzeugindustrie

    Icona per settore Food & Beverage

    Lebensmittel- und Getränkeindustrie

    Icona settore Biogas

    Biogas

    Icona settore Laser

    Laser

    Kontaktieren Sie uns

    Wenn Sie technische oder preisliche Informationen über unsere WLA Precision R410A-Industriekühler  wünschen, füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

    Informationen gemäß Artikel 13 der Europäischen Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten (GDPR – EU Reg. 679/16)

    Gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 679/16 informieren wir Sie im Folgenden über die Verarbeitung der Daten, die durch das Ausfüllen und Absenden des Formulars, das Sie gerade ausfüllen, erfolgen kann.

    Die Angaben im Formular werden zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Die vollständigen Informationen können Sie unter folgender Adresse einsehen Link.

    Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen, einverstanden, die Sie unter diesem Link finden.

    8 + 13 =